Abdel Sellou: Einfach Freunde

(lme) In diesem Buch versucht sich Abdel Sellou an einer Richtigstellung. Nötig scheint ihm dies geworden zu sein, nachdem er einen Teil seines Lebens im Hollywoodfilm „Ziemlich beste Freunde“ gesehen hat. In diesem Film geht es um das Leben zweier ganz unterschiedlicher Männer, einem Straftäter, der plötzlich das Gute in sich findet und einem Tetraplegiker, der wieder Freude am Leben erfährt.

In „Einfach Freunde“ erzählt der ehemalige Straftäter Abdel Sellou, wie alles begann, wie es zu seiner Arbeit und Freundschaft mit einem Tetraplegiker kam und was er daraus alles gelernt hat. Ein nettes kleines Buch für Zwischendurch, das schnell zu lesen ist und nicht langweilig wird. Literarischen Wert kann man ihm allerdings nicht zuschreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s