Abigail Tarttelin: Flick

(lme) Dieses Buch der englischen Autorin und Schauspielerin Abigail Tarttelin, das von sich selbst sagt, es beschreibe die Zustände der gegenwärtigen Jugend Großbritanniens, schockiert. Es schockiert ob der Ausweglosigkeit und Langeweile, die die dort beschriebenen Jugendlichen erleben. Es schockiert auch wegen seiner Sprache und den Gedanken des jungen Flick, der eine kurze Episode seines Lebens schildert.

Nichts scheint ihn retten zu können vor dem Leben, das ihm durch die Geburt in die Wiege gelegt wurde. Niemand wird das Kaff, in dem er geboren wurde,  verlassen können und die einzige Möglichkeit, sich mit diesem Schicksal abzufinden, ist, sich den Drogen hinzugeben.

Das Buch ist kein Muss, es ist nicht gut geschrieben, und dennoch regt es dazu an, dass man sich fragt: Ist das Leben wirklich so? Leben wir nicht in einem Teil der Welt, in dem uns alles offen steht? Oder klafft ein großer Riss in der Gesellschaft, zwischen Jugendlichen, die alle Möglichkeiten im Leben haben und zwischen Jugendlichen, die die Leiter niemals emporklimmen können werden?

Advertisements

4 Antworten zu “Abigail Tarttelin: Flick

  1. würde mir das buch (trotzdem) gerne kaufen, wo bekomme ich es ?

    • Hallo Eva,
      ich habe mal bei amazon Deutschland geschaut. Die scheinen es zumindest auf Englisch zu verkaufen. Ob es schon in deutscher Übersetzung vorliegt, weiss ich nicht. Ich gehe mal nicht davon aus.
      Viele Grüße, die Seitenspinner

  2. liebe seitenspinnerinnen, thx a lot, hab heut nachmittag gegoogelt, war nicht drin bei amazon.de, nur bei co.uk. und auf beautiful books war es vergriffen! (????)
    habs schon bestellt.
    lese mit interesse eure einschätzungen der bücher!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s