Emma Donoghue: Raum

(lme) Ein großartiges Buch, doch nicht gemacht für die Buchkritik.

Jeder Satz, den man über den Inhalt liest, entfernt einen weiter von der mächtigen und großen Erfahrung, die mit diesem Buch einher geht. In medias res beginnt  Emma Donoghues Buch und überschwemmt den Leser mit Eindrücken und Ausblicken, die vollkommen neu und vor allem so noch nicht gelesen sind.

Es bleibt nur eine Empfehlung: Dieses Buch sollte auf Englisch gelesen werden. Eine ebenbürtige Übersetzung kann es aufgrund der einzigartigen Sprachverwendung nämlich nicht geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s