Carson McCullers: The heart is a lonely hunter

(as) Wie in einem Kaleidoskop wirft McCullers Licht in die Seele einer südamerikansichen Kleinstadt und fünf Hauptpersonen. Wir verstehen sie alle, spüren ihre Träume und Hoffnungen und fühlen uns magisch angezogen vom Taubstummen Mr. Singer. Dieses Buch stellt Fragen über Freundschaft, das Erkennen des Anderen und die Rebellion gegen die bestehenden Verhältnisse.

Seinerzeit von Elke Heidenreich als ihr Lieblingsbuch vorgestellt (http://www.faz.net/artikel/C30712/elke-heidenreich-mein-lieblingsbuch-das-herz-ist-ein-einsamer-jaeger-30017281.html), ist dieser Roman große amerikanische Literatur. Melancholisch, authentisch und herzerwärmend.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s